2.9 Die sieben Stufen des Essens

Das Essen ist die wichtigste aller Lebensfunktionen, da Leben ohne Essen nicht möglich wäre. Das Essen ist weiter der wichtigste Einzelfaktor, der dafür bestimmend ist, ob wir uns in Harmonie mit unserer Umwelt befinden und damit, ob wir gesund oder krank sind. So wie es sieben Stufen der Krankheit gibt, existieren auch sieben Stufen des [...]

2.9 Die sieben Stufen des Essens2022-09-18T21:00:04+02:00

2.8 Die Wichtigkeit des Kauens

Kauen und Verdauen Der Verdauungsprozess beginnt mit den Bewegungen der Sonne, der Erde und anderer Himmelskörper, die die Kraft und das Licht zur Verfügung stellen, damit unsere Nahrung wachsen kann und mit Chi oder Lebensenergie erfüllt wird. Sorgfältige Anzucht, Ernte, Lagerung, traditionelle Verarbeitung und Küche beeinflussen ebenfalls die Energie und den Nährwert der Lebensmittel, machen [...]

2.8 Die Wichtigkeit des Kauens2022-09-18T20:59:44+02:00

2.7 Nahrung: Bestandteile und Empfehlungen

Die gegenwärtigen Empfehlungen wissenschaftlicher und medizinischer Institutionen hinsichtlich des Kalorienbedarfs des durchschnittlichen Erwachsenen sind eher zu hoch gegriffen. Die moderne Methode zur Berechnung der Kalorien, die für bestimmte Tätigkeiten benötigt werden, beruht auf dem Kalorienquotienten, dem Verhältnis der Energieausscheidung im Harn zur Stickstoffausscheidung, und nicht auf der tatsächlichen Menge von Kalorien, welche benötigt wird, um [...]

2.7 Nahrung: Bestandteile und Empfehlungen2022-09-18T20:59:21+02:00

2.6 Mitochondrien

Mitochondrien – die Kraftwerke der Zellen – sind kleine Zellorganellen, die unter anderem für die Produktion von ATP (Adenosintriphosphat) verantwortlich sind. ATP ist der Energieträger, den all unsere Zellen benötigen, um richtig zu funktionieren. Diese Energie, die Adenosintriphosphat oder ATP genannt wird, dient dazu, jede Funktion in unserem Körper zu unterstützen. Mitochondrien sind die Orte, [...]

2.6 Mitochondrien2022-09-18T20:58:58+02:00

2.5 Ernährungsformen

Wenn es um unsere Ernährung geht, werden viele ganz plötzlich zu Experten: Jeder hat seine eigenen Theorien und vertritt diese mitunter vehement. Schauen wir uns die bekanntesten Ernährungsformen an. Vegetarismus Vegetarismus bezeichnet ursprünglich eine Ernährungs- und Lebensweise des Menschen, bei der neben Nahrungsmittel pflanzlichen Ursprungs nur solche Produkte verzehrt bzw. benutzt werden, die vom lebenden [...]

2.5 Ernährungsformen2022-09-18T20:58:35+02:00

2.4 Minderwertige Nahrung macht ess-süchtig

Während des Essens sollte immer eine ausgeglichene und freudvolle Atmosphäre dominieren. Streit, Hektik oder negative Gespräche bei Tisch behindern über Körperreflexe die Aufschließbarkeit der Nahrung. Diese Reflexe verursachen über die Sinne eine Reduzierung von Magensaft und aller übrigen Verdauungssäfte von Mund, Darm und Bauchspeicheldrüse. Der Russe Pawlow (1849–1936) hat schon vor Jahrzehnten nachgewiesen, dass die [...]

2.4 Minderwertige Nahrung macht ess-süchtig2022-09-18T20:58:06+02:00

2.3 Der Mensch ist umgewandelte Nahrung

Im Thomas-Evangelium spricht Jesus mit den Worten: „Selig ist der Löwe, den der Mensch isst, und der Löwe wird Mensch werden. Und verflucht sei der Mensch, den der Löwe frisst, und der Löwe wird Mensch werden.“ Diese Lehre kann nur verstanden werden, wenn wir wissen, dass Jesus in einer Symbol-Sprache gelehrt hat. Jesus lehrt keine [...]

2.3 Der Mensch ist umgewandelte Nahrung2022-09-18T20:57:42+02:00

2.2 Primär-Nahrung und Sekundär-Nahrung

Wenn wir Pflanzen essen, muss der Körper eine größere Leistung verrichten, um aus den pflanzlichen Zellen menschliche Zellen herzustellen (Primär-Nahrung). Wenn wir Nahrung zu uns nehmen, die in der Makro-Evolution nahe der Evolution des Menschen ist wie das Fleisch von Warmblütern, dann braucht der Körper nur noch geringe Mühe aufzuwenden, um diese Nahrung in Blutzellen [...]

2.2 Primär-Nahrung und Sekundär-Nahrung2022-09-18T20:57:19+02:00

2.1 Alles ist Nahrung und Nahrung ist Alles!

Alles ist Nahrung und Nahrung ist Alles! Es gibt Menschen die erklären, sie seien geistige Wesen, sie bräuchten keine physische Nahrung. Manche erzählen uns, sie hätten nur von Lichtnahrung gelebt. Die meisten Menschen, die solche Dinge erzählen, sind einfach nur Blender. Also lassen wir uns nicht blenden. Das Problem dieser Blender ist, sie denken, sie [...]

2.1 Alles ist Nahrung und Nahrung ist Alles!2022-09-18T20:56:48+02:00
Nach oben